„Sprachlos!“ Das trifft eigentlich ganz gut, welch Schwierigkeiten ich habe, meine Erfahrung in Worte zu fassen. Ich bin seit der Behandlung bei Sifu Andrew vor etwas mehr als einem Monat schon so oft vor dem Spiegel gestanden und habe versucht in meinem Kopf zu erklären, was passiert ist, aber es will nicht so ganz, denn was er gemacht hat ist unbeschreiblich! Aber ich will es nun doch mal versuchen...

 

Das grundlegende Problem war meine Skoliose mit Beckenschiefstand. Auffällig daran waren vor allem, dass die Schultern nicht auf gleicher Höhe waren und dass wenn ich flach am Rücken gelegen bin ich mein linkes Bein kaum locker nach außen fallen lassen konnte, wegen der Sperre in der Hüfte. Ein zusätzliches Problem ist bei der Skoliose, dass durch die Schiefstellung der Wirbelsäule über die Jahre die Muskulatur sehr asymmetrisch verspannt und dabei die Fehlstellung und die Haltung verschlimmert, so hatte ich eben oft Schmerzen und Verspannungen und Probleme länger aufrecht zu sitzen, weil das für mich keine natürlich Position war sondern ein permanentes dagegen halten und weiter anspannen gegen die Fehlstellung. Alles in allem sehr mühsam.

Als Teenager musste ich deshalb während der Nacht und teilweise über Tags daheim ein Korsett tragen, das einer Verschlimmerung entgegenwirken sollte, was aber sehr unangenehm für mich war. Denn in diesem Korsett gab es harte Vorwölbungen, die mir die ganze Zeit an bestimmten Stellen in den Rücken gedrückt haben um zu verhindern, dass sich die Wirbelsäule in diese Richtung entwickelt und natürlich hat das auch einer Verschlimmerung entgegen gewirkt, aber es ist eine meiner Meinung nach sehr brutale Methode, die auch meinem Schlaf über diese Jahre nicht gerade gut getan hat und Muskelverspannungen und Unbeweglichkeit verstärkte, da man sich in so einem Teil kaum Bewegen kann. Ich glaube auch, dass ich dadurch einen recht schwachen Oberkörper bekommen habe und es war immer anstrengend für mich meinen Oberkörper halbwegs aufrecht zu halten.

Und dann kam Sifu Andrew! Ich habe vor seiner Behandlung schon etwa ein Jahr Qi Gong praktiziert und hätte davor wohl auch nie gedacht, dass so eine Behandlung/Heilung einer Skoliose möglich ist!

Qi Gong hat selbst schon sehr geholfen, bei den Verspannungen und der Haltung, aber diese Behandlung war auf einer ganz anderen Ebene! Was da genau passiert ist, kann ich kaum beschreiben! Es hat vllt. 5-10 Minuten gedauert. Zunächst ist Sifu Andrew hinter mir gestanden, er fragte „bereit?“ und schon ging es los. Was auch immer es war, das Gefühl am Anfang kann ich einfach nicht in Worte fassen! Ich bin dann nach hinten gekippt und Sifu Andrew hat mich aufgefangen und mich hingelegt und am Rücken liegend spürte ich dann Wärme die wie Ströme entlang meines Körpers floss. Er hob kurz meine Beine, drückte bestimmte Punkte an der Hüfte und plötzlich fiel das linke Bein fast so weit zur Seite wie das rechte, was davor nicht möglich war! Es war unglaublich.

Nach geschätzten 10 Minuten konnte ich dann aufstehen und im Spiegel konnte ich sofort sehen, dass die Schultern auf gleicher Höhe waren! Als ich danach Essen gegangen bin, bin ich zum ersten Mal in meinem Leben mühelos aufrecht gesessen. Es war so unglaublich. Es war so einfach! Es war nichts mehr an das ich denken musste, kein hin und her wackeln, kein Zwang mehr da irgendetwas an der Haltung auszubessern, es war so unbeschreiblich angenehm und hat sich so richtig angefühlt. Ich habe mich so befreit gefühlt und tue es immer noch. Über die nächsten Wochen hab ich immer mehr Verbesserungen bemerkt, viele davon sind schwer zu erklären, wenn ich es nicht vorzeigen kann.

Ich weiß, dass das alles unmöglich klingt und ich mir auch selbst schwer tue es zu erklären und zu beschreiben, aber es ist so real und es fühlt sich so richtig an!

Wenn man den Vergleich zu der Herangehensweise der Westlichen Medizin hat, bei der es sich anfühlt, als würde die Methode gegen den eigenen Körper wirken, dann fällt einem so richtig auf, wie natürlich die Behandlung bei Sifu Andrew ist, trotz der Unbeschreiblichkeit! Ich hoffe sehr, es klingt nicht danach als wäre ich einfach nur naiv und hätte keinen Respekt vor der Westlichen Medizin, denn ich bin Medizinstudentin und weiß, dass die Westliche Medizin auch viel Gutes leistet! Aber ich studiere Medizin auch, weil ich den besten Weg finden will Menschen zu helfen und in diesem Zusammenhang muss ich einfach sagen, dass ich noch keine bessere Behandlung, Therapie oder Heilung gesehen, erlebt oder gelernt hätte, als diese Heilung von Sifu Andrew und daher kann ich jedem einzelnen nur raten sich von ihm behandeln zu lassen!

Ich bin ihm jedenfalls unendlich dankbar dafür und fühle mich so viel sicherer mit dem Wissen, einen so großartigen Heiler und Menschen gleich im Nachbarland zu haben!
VIELEN DANK! ?

Evelyn B., Österreich

Events & Kurse in der Schweiz sowie International

Für Detailinformation zu den Events & Kurse oder um Ihr Interesse zu registrieren, dass Sifu Andrew in Ihre Nähe kommt, bitte Kontaktieren Sie uns

No events
No events
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.